Wer sind ISTA?

Die LateinHipHop-Band stellt sich vor:

Seit dem Jahr 1992 stellt die (ehemals) Wilhelmshavener Band ISTA unter Beweis, daß Latein alles andere als eine tote Sprache ist.

Lars Janßen (32), Frontsänger bei ISTA - ohne jede Frage der schnellste LateinRapper auf diesem Planeten! Getrieben von einem gewissen Hang zum Monumentalen, arbeitet er als Architekt in Oldenburg.
Clemens Liedtke (31) ist zusammen mit Lars einer der beiden Frontsänger von ISTA. Wenn er nicht gerade neue Songs austüftelt, lebt und promoviert der gelernte Ägyptologe in Göttingen.
Edgar Barwig (Alter wird nicht verraten), vom Referendar an der "Cäci" zum Oberstudienrat avanciert, hat die ISTA´s früher mit Lateinvokabeltests gequält und rappt heute selber mit. Mittlerweile lebt er mit Frau und Kind als Lehrer in Bersenbrück.
Wiebke Potthast (32) ist DIE Spezialistin für komplizierte und vor allem zweideutige lateinische Vokabeln. Zur Zeit kümmert sich unsere Krankenschwester um den "LateinHipHop-Nachwuchs" in Detmold.
Tanja Könnecke (32) gehört zu der Background-Gesangssektion von ISTA (berühmt: "nunc flere debes - valde doleo!") und kümmert sich außerdem um unsere Öffentlichkeitsarbeit. Als Kunsthistorikerin hat es sie mittlerweile ins idyllische Wattenscheid verschlagen.
Jenny Janßen (30) gehört, wie man schon am Namen sieht, zu Lars und verstärkt seit 2000 unsere Truppe mit Rat, Tat und vor allem mit Gesang.
Stephanny Reil (32) verstärkt bei ISTA die Background-Vocals und hat immer Recht-als promovierte Juristin in Bremen gehört sich das auch so.

...außerdem mit dabei:

die sagenhaften Schulze Sisters, per klassischem Frauenraub aus dem Suebenlande (=Schwaben) immer gerne als Gaststars für den guten Gesang gebucht.
zuständig für den guten Ton am Mischpult bei ISTA ist seit kurzem Jürgen "Crossinger" Kraus von der Mainzer Band "Tonic"-Akustik ist keine Hexerei! ;-)
Außerdem, in seiner Rolle als Produzent der ersten Stunde Dr. Markus Gärtner-kollegialen Gruß nach Wilhelmshaven!